Liebe Kate,

in dem interessanten und kurzweilig gehaltenen Seminar konnten nicht nur wichtige Informationen vermittelt, sondern in erster Linie auch anhand von Beispielen ideal vorgestellt werden. Ich mag als Hundeprofi nicht nur die Themenwelten und Informationen zum Bereich Hund aufnehmen und lernen sondern sehe die Seminare von und mit dir als erfrischend und wertvoll an. Auch konnte ich erstmals die Räumlichkeiten der IHK in Lüneburg kennenlernen und empfand diese als sehr gut in der Atmosphäre und Räumlichkeit an. Gerne komme ich wieder nach Lüneburg und freue mich auch zukünftig den einen oder anderen Punkt zum Seminar beitragen zu können.

Beste Grüße aus Grasberg
Andreas / Hundeflüsterer
www.hundefluesterer.net

Liebe Kate,

Vielen Dank für das tolle Seminar "Wie Hunde lernen"! Es war super spannend und ich habe viel gelernt!

Du hast eine wunderbare Art Wissen zu vermitteln. Denn Du schaffst es mit deiner sympathischen Art und einer beeindruckenden Leichtigkeit, die neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse so zu vermitteln, dass die Stunden nur so verfliegen und man zum Ende des Seminartages verwundert ist, dass die Zeit schon um ist. Es macht sehr viel Spaß Dir zuzuhören und von Dir zu lernen, sodass man super motiviert in die Arbeit mit den Hunden startet und hofft, dass die Hunde genauso viel Spaß beim Lernen haben, wie man selber in deinem Seminar!

Aus diesem Grund hoffe ich sehr, schon bald bei einem deiner nächsten Seminare dabei sein zu können!"

Ich hoffe, dass Dir dieses Feedback weiterhilft!? Negative Kritik bietet natürlich mehr Raum für persönliche Verbesserungen, aber damit kann ich leider nicht dienen, denn ich fand es einfach richtig super! ;)

Dir noch eine schöne und erfolgreiche Woche!

Sonnige Grüße
Anna & "Goldine" Jolie ;)

Liebe Kate,

am 23.6. habe ich dein Seminar zum Thema "Wie Hunde lernen" besucht. Der Seminartag war für mich mal wieder ein Tag, an dem die Minuten nur so verflogen. Ich bin beim Thema "Hund" sowieso immer Feuer und Flamme, liebe Hunde seit ich denken kann und kann mir ein Leben ohne Hund gar nicht vorstellen. Die Begeisterung für Hunde finde ich auch bei dir immer wieder, das gepaart mit soooooo viel Wissen über diese Tiere und verbunden mit der Liebe zu ihnen, die man dir so deutlich anmerkt, machen deine Vorträge, Trainings und Seminare einfach zu einem besonderen Erlebnis.

Der Seminartag war theoretisch und kognitiv gehalten (was man aber bereits im Vorfeld wusste), mir viel es leicht dir über den gesamten Tag zuzuhören und ich fand die einzelnen Themen gut verständlich und sehr authentisch vorgetragen. Das Gesamtpaket des Seminars fand ich sehr rund und wir haben sehr viel darüber erfahren, wie Hunde in ihren einzelnen Lebensabschnitten lernen. Insbesondere fand ich das Seminar gut geeignet für Menschen, die sich erst einen Hund anschaffen wollen, denn, dass gerade Züchter, deren Art die Hunde zu halten / aufzuziehen und auch die Lebenserfahrungen, die die Hundemutter und andere Rudelmitglieder hatten, so prägend sind, finde ich einen ganz wichtigen Aspekt. Ich habe beim Kauf unseres Hundes auch auf vieles geachtet, würde aber jetzt nochmal mit anderen Augen auf den Züchter schauen. Viel Mut hat mir auch die Aussage gemacht, dass Hunde eigentlich im ersten Lebensjahr erst einmal ganz viel zu entdecken und kennenzulernen haben und lediglich ein paar wichtige Grundbegriffe der Erziehung erlernen sollten, da zunächst so viel auf sie zukommt und sie lernen sich in 2 Welten (Hunde- und Menschenwelt) zurechtzufinden. Ich merke, dass Nelson jetzt mit 20 Monaten viel lernoffener und lernfreudiger geworden ist, da er eben einiges unserer Lebenswelt nun kennengelernt hat und entspannter damit umgehen kann.

Toll, finde ich an solchen Tagen auch immer die Möglichkeit mit anderen interessierten Hundebesitzern in Kontakt zu kommen und sich auszutauschen, deshalb fand ich z.B. das von dir geplante gemeinsame Mittagessen eine gute Idee.

Zum Schluss muss ich noch etwas loswerden, das nichts mit dem Seminar, aber unserem gemeinsamen Training zu tun hat:

Danke, dass du mir so viel Mut mit Nelson gemacht hast und mich dazu ermuntert hast, ihn nicht aufzugeben und dranzubleiben, weil es sich lohnen würde und das hat es absolut! Natürlich haben wir (und damit meine ich wirklich sowohl Nelson, als auch mich :-) ) noch ein paar "Baustellen", aber ich denke, dass wir das auch noch schaffen.

Herzliche Grüße
Alexandra & Nelson

Wir als verantwortungsbewusste Züchter sind immer sehr daran interessiert uns fortzubilden. Kate hat es geschafft uns mit ihrer tollen lockeren Art zu begeistern.
Jeder weiß, wie wichtig es ist, einen Welpen gut zu prägen und zu sozialisieren und das beginnt nun mal beim Züchter. Sie hat uns neue Aspekte zu diesem Thema eröffnet und den einen oder anderen zum Umdenken bewegt. Welpen in die Welt zu schenken bedeutet große Verantwortung....

DANKE für den tollen Vortrag
Tanja Ahrens

Kates Seminar zum Thema „Kluger Hund“ war eins der besten, das ich je mitgemacht habe (bezogen auf alle, die ich auch zu anderen Themen je besucht habe). Das liegt sicherlich auch an Kate selber, denn ihre natürliche, authentische Art und vor allem ihre Begeisterungsfähigkeit stecken absolut an. Mir hat das Seminar allerdings auch inhaltlich nochmal in vielen Punkten die Augen geöffnet, denn alle Informationen wurden durch Studien und Forschungsergebnisse untermauert und ganz kurz erläutert. So war es informativ, aber nicht trocken. Eigentlich fehlen mir fast die Worte, denn all die Eindrücke des Tages wiederzugeben, ist fast nicht in kurzer Form möglich. Zusammenfassend kann man sagen: Man sieht danach seinen Hund nochmal mit ganz anderen Augen, versteht ihn besser (und sich selber auch) und verbringt die Zeit mit seinem Vierbeiner dann noch intensiver, spielerischer, ungezwungener und mit noch mehr Liebe :-).

Liebe Katie! Vielen Dank für das lebendige Seminar „kluger Hund“! Es war super informativ und nicht eine Sekunde langweilig. Toffee hat viel Spaß beim Suchen von Gegenständen/Menschen und plötzlich klappt der Rückruf mit der Pfeife prima!

Das Seminar „kluger Hund“ war großartig! Ich habe viele spannende Dinge gelernt und dadurch das Gefühl, meinen Hund jetzt noch besser zu verstehen. Kate vermittelt sehr fundiert mit vielen Beispielen auf eine charmante Art und Weise. Ich würde jederzeit wieder ein Seminar bei ihr besuchen.

Ein toller Tag mit Kate; außerordentlich viel Input, welches sich gut in die Praxis übertragen lässt. Ich bin happy und mein Hund Mia ist es auch! Herzliche Grüße aus Frankfurt

Es hat mir sehr gut gefallen. Ich habe viele neue Eindrücke, Anregungen und Informationen rund um das Thema Hund gewonnen. Deine Kompetenz und Erfahrung haben bei mir große Zuversicht geweckt, dass man auch bei einem Tierschutzhund noch viele Möglichkeiten hat negative Dinge nach und nach aufzulösen und auch ein Stück weit zu heilen. Besonders gefallen hat mir deine natürliche humorvolle und herzliche Persönlichkeit, mit der du die Dinge kurzweilig und absolut anschaulich vermittelt hast. Ich habe mich bei dir sehr wohlgefühlt und der selbstgebackene Kuchen war eine total warmherzige und zugewandte Geste. Vielen Dank für diesen tollen Seminartag, er war auf jeder Ebene eine Bereicherung und ich werde mit Sicherheit nochmal an einem deiner Seminare teilnehmen. Herzliche Grüße, Katja

Hi Kate Dein Seminar " kluger Hund " hat mir nicht nur inhaltlich sehr gut gefallen, Du verstehst es auch, Deine Zuhörer zu fesseln und zu unterhalten. Es war nicht eine Minute langweilig oder langatmig und ich habe einige Anregungen als hilfreich mit nach Hause genommen. Danke Dir für diesen spannenden Tag und ich bin sicher wieder dabei.

Gruppen- und Einzeltraining

Liebe Kate,

Uns hat die Arbeit mit dir und den Kursmitgliedern sehr gut getan, auch wenn es unserem tollen "Mistvieh" Anton am Ende fast jeder Kursstunde gelungen war, seinem Freiheitsdrang noch mal kurz zu folgen und seine Windhundgene in "High Speed" unter Beweis zu stellen. Es hat Spaß gemacht, in der kleinen Gruppe zu üben. Wir hatten viel Gelegenheit, auch aus der Beobachtung der anderen Hunde und im Austausch mit dir und den dazugehörigen Menschen dazuzulernen oder auch einmal nur über lustige kleine Szenen zu lachen. Dank deiner Hilfe können wir unseren Wildfang nun endlich besser verstehen, was zu einer sehr schönen Festigung der Bindung geführt hat. Du hast uns immer wieder Mut gemacht, an Erfolge zu glauben und nicht aufzugeben, weshalb uns die tägliche Arbeit mit Anton jetzt viel mehr Freude macht. Die tollen Tipps zur Auslastung und zum Anti-Jagd-Training zeigen schon erste Erfolge, worüber wir sehr froh sind. Deine liebevolle Art im Umgang mit Mensch und Hund sowie deine präzisen Einschätzungen und sehr individuellen Ratschläge waren Balsam und Hilfe zugleich, vor allem, wenn wir etwas gerade mal nicht so toll umsetzen konnten. Endlich sehen wir nun die Ziele in der Erziehung unseres Hundes klarer und haben auch Mittel und Wege, sie zu erreichen.

Wir möchten uns ganz herzlich für deinen kompetenten Rat und deine ermutigende Unterstützung bedanken!

Heidrun und Klaus

Liebe Kate,
ganz, ganz lieben Dank für diesen wunderbaren Kurs. Ich habe ganz viel von Dir lernen dürfen :-))

Dein Umgang und Deine Sichtweise auf Mensch und Hund sind von so viel Empathie und und positiver Energie geprägt.... das ist fast unbezahlbar. Ich wünsche mir, dass sich Dein inneres Strahlen hält und ganz viel Glück und Freude in Deinem Leben!

Ich habe sehr davon profitiert und werde davon ganz viel, nicht nur im Umgang mit Nanuk, sondern auch für meine Arbeit mit schwierigen Menschen im Behindertenbereich mitnehmen.

Nanuk und ich werden bestimmt ganz bald wieder an einem Kurs bei Dir teilnehmen!

Erst einmal wird bei uns der Alltag einkehren und ich werde dank Deiner zahlreichen Tipps und Trainingsvorschläge ganz in Ruhe, alles was wir gelernt haben, festigen und vertiefen.

Ich bin wirklich sehr glücklich Dich kennengelernt zu haben!

Alles Liebe und bis bald!
Verena mit Nanuk

Mir hat schon das erste Telefonat mit dir hervorragend gefallen. Denn dein Tipp, sofort so viele Leute wie möglich einzuladen und und unseren Kuvasz Poldi daran zu gewöhnen, dass Menschen zu uns auf das Grundstück kommen dürfen, war absolut Gold wert!

Da hatte das Training noch nicht mal begonnen und wir konnten schon loslegen, in die richtige Richtung zu arbeiten :-)

Ich bin so froh, dass wir mit unserem Kuvasz Rüden Poldi bei dir im Gruppentraining waren. Das Besondere an deinem Training ist, dass du dir wirklich Zeit für drei gleich wichtige Bereiche genommen hast:
1. Unseren Hund Poldi und seinen Charakter,
2. seine rassespezifischen Eigenheiten und
3. uns als Besitzer im Zusammenspiel mit Poldi.

Durch deine Tipps hat sich Poldi, trotz der nicht ganz so einfachen Rasse zu einem fantastischen und sozialisierten Hund voller Lebensfreude entwickelt, ohne dabei seine rassespezifischen Merkmale unterdrücken zu müssen. Ich würde jederzeit wieder bei dir buchen!

Danke Kate für Deine Zeit und dein Engagement. Ohne Dich wäre Poldi sicher nicht so, wie er heute ist

Durch das Training mit Kate habe ich endlich das Gefühl, meinen Weg in der Hundeerziehung gefunden zu haben! Ich habe verstanden, was einen erzogenen Hund wirklich ausmacht, nämlich eine gute Beziehung&Bindung zum Halter sowie eine klare Kommunikation der Regeln seinerseits gegenüber dem Hund. Für mich ist es das erste Mal, das ich den Tipps einer Trainerin wirklich vertraut habe. Nicht zu Letzt liegt das sicherlich an Kate's umfangreichen und fundierten Wissen. Außerdem hat Cleo und mir das Training mit Kate und der Gruppe einfach riesig Spaß gemacht!

Liebe Katie, du bist immer freudig, begeisternd, motivierend und erklärst sofort IN der Situation ein Verhalten etc,.. des Hundes oder der Hunde. DAS macht es verständlich und einen besseren Um- und Zugang zum Tier. Der Aha-Effekt verändert vieles! Und nur positiv! Du machst das super, weil man merkt, es liegt dir am Herzen. Weiter so! 😘 Herzliche Grüße, Ulli

Wir waren alle 5 von Kates herzlicher und authentischer Art angetan, die sowohl dem Hund als auch den Menschen gerecht wird!"

Uns hat das Gruppentraining wirklich gut gefallen. Wir haben unseren Hund schon 4 Jahre und dennoch hat Kate uns noch viele Tipps geben können, wie wir unseren Stinker mehr fordern, besser verstehen können und allgemein was für seinen Charakter am besten passt. Außerdem ist es toll die Gruppendynamik unter den Wauzis im Verlauf der Treffen zu sehen und auch der Austausch in völlig zwangloser Umgebung unter uns Frauchen und Herrchen war echt gut :)

Kate ist phänomenal. Ich habe ein Einzel- und viele Gruppentrainings bei ihr besucht und profitiere durch sie heute von einem gut erzogenen, glücklichen Hund. Sie erklärt lebendig und anschaulich, aber das Beste ist, dass sie in kürzester Zeit sieht, was individuell der Grund dafür ist, dass ein Kommando nicht klappt. Zum Beispiel hatten hatten wir es mal, dass mein Hund auf das Kommando "Hier" (=unverzügliches Zu-mir-kommen, egal was sie grade tut) nicht mehr gut hörte. Ihr Tipp war: ruf nur noch "Hier" und lass ihren Namen dabei weg. Das hatte ich unbewusst beim Rufen immer gemacht. Und zack: sie kommt seitdem sofort und das Kommando sitzt wieder. Kate betrachtet bei Problemen immer zuerst die Mensch-Hund-Beziehung und sieht sofort die "Störung" - dies sind oft Kleinigkeiten. Allein wäre ich auf vieles nie gekommen. Und sie hat mir beigebracht, wie wichtig beim Lernen das SPIELEN ist ... dass Hunde spielerisch lernen. Hunde sind immer Teil unseres gesellschaftlichen Lebens und ich genieße es, dass ich meine Süße überall mit hinnehmen kann und sie eine Bereicherung für alle ist. Ob im Cafe, beim Schuhe kaufen oder bei der Konfirmation :).